Success Story ZF Friedrichshafen AG

Zentrales Redaktionssystem für die ZF Friedrichshafen AG

An mehreren Standorten erstellt ZF eine Vielzahl unterschiedlicher Dokumentationen in den Bereichen Nutzfahrzeugtechnik, Antriebstechnik, Industrietechnik und Fahrwerktechnik: Betriebsanleitungen für Anwender, Technische Handbücher für Fahrzeugentwickler, Reparaturanleitungen für den Werkstattbereich, Montageanleitungen für den Aufrüster, Typenblätter für den Vertrieb.

Motivation für das Projekt

Um der stetigen Zunahme des Dokumentationsvolumens, der Beschreibungstiefe und der Komplexität der zu beschreibenden Produkte gerecht zu werden stellte sich bei ZF die Frage nach geeigneten Werkzeugen in der Technischen Dokumentation: Es sollte ein zentrales Redaktionssystem für alle dokumentierenden Standorte sein, das die Akzeptanz der Redaktionsteams findet und die geforderte Qualität für die Inhaltserfassung und Publikation liefert. ZF entscheidet sich für die Einführung des Noxum Publishing Studio.

Das zentrale Redaktionssystem von Noxum ist bei unterschiedlichen Standorten in der Kundenservicekommunikation im Einsatz.

Das zentrale Redaktionssystem von Noxum ist bei unterschiedlichen Standorten in der Kundenservicekommunikation im Einsatz.

Ausgangssituation

Die Dokumentation bei ZF war geprägt von hohen Aufwänden für aktuelle Prozesse, redundante Erfassung, Änderungsverfolgung, das Finden relevanter, bereits erfasster Informationen, die Aktualisierung bestehender Dokumente und dem hohen Fehlerrisiko hierbei. [...]