Archiv 2008

tecsis geht mit US-Tochter www.delta-metrics.com online

Einbindung des Delta Metrics Online-Auftritt mit dem Noxum Publishing Studio

Der Spezialist für Mess- und Sensortechnik tecsis ist mit der Website der US-Tochter Delta Metrics drei Monate nach Beauftragung der Noxum GmbH online gegangen.

Würzburg, 15. Dezember 2008 - Die Noxum GmbH, Spezialist für Content Management und Redaktionssysteme, hat die Optimierung der Startseite der Website der tecsis GmbH mit gleichzeitiger Einbindung des Delta Metrics Online-Auftritts binnen drei Monaten umgesetzt. Zur Einbindung der Website der Tochter Delta Metrics wurde ein neuer Content Pool im Noxum Publishing Studio angelegt.

Projekterfolg mit dem Noxum Team

Das Projektmanagement von Noxum unterstützte tecsis bei der Installation, Kundentestphase und dem Live-Gang durch Beratung, Abstimmung, Koordination und Kommunikation. Das Noxum Qualitätsmanagement überprüfte anhand spezieller Testszenarien die ordnungsgemäße Umsetzung der Anforderungen, sowie den fehlerfreien Betrieb der Website.

Benefit für die tecsis GmbH

Beide Websites profitieren von der jahrelangen und zukünftigen Systempflege des Noxum Publishing Studio. Mit den Optimierungen soll ein verbessertes Ranking in den Online-Suchdiensten erreicht werden. tecsis gewinnt zudem Vorteile hinsichtlich der besseren Wartbarkeit, also bei der Website-Pflege sowie dem internen und externen Anwender-Support beider Unternehmens-Websites. Die zentrale Administration von nur einem Websystem spart dem Unternehmen Kosten und Wartungszeit. Desweiteren sind mit dem Einsatz von nur einem System weitere Ausbaustufen wesentlich einfacher möglich.

Über die tecsis GmbH

In seiner Unternehmensgeschichte hat die tecsis GmbH immer neue Bereiche der Mess- und Sensortechnik erschlossen und innovative Lösungen realisiert. Rund 12 Prozent der Mitarbeiter arbeiten an Entwicklungs- und Engineeringaufgaben zur Erweiterung des Produktprogramms mit neuen Technologien, Verfahren und Materialien. Die Innovationskraft zeigt sich am 25-prozentigen Umsatzanteil, der bei tecsis mit Produkten erzielt wird, die maximal zwei Jahre im Markt sind. Die strategische Ausrichtung des Unternehmens zielt darauf ab, sich als Systemanbieter zu positionieren. Erreicht wird dies durch ein verstärktes Angebot von Lösungen mit Komplettsystemen. Seine Stärke sieht das Unternehmen darin, Anforderungen für bestimmte Applikationen seiner Kunden aufzunehmen und daraus kostengünstige, auf den Kunden zugeschnittene Lösungen zu erarbeiten. Der Spezialist für Regel- und Messtechnik erzielt heute mit rund 230 Mitarbeitern einen Umsatz von etwa 50 Mio. Euro.

 

Mit Klicken auf die Schaltfläche „Einverstanden“ stimmen Sie zu, dass die Website Cookies und Google Analytics nutzt. Ziel ist unser Online-Angebot noch besser im Sinne des Anwenders zu gestalten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden