Archiv 2008

Spende statt Geschenke

Noxum spendet für die Aktion Patenkind

Wie schon in früheren Jahren wird Noxum auch in diesem Jahr ihren Kunden statt der Weihnachtsgeschenke die Spendeninformation in die Weihnachtspost legen.

Würzburg, 11. Dezember 2008 – Die Noxum GmbH, Softwarehersteller für Content Management und Redaktionssysteme in Würzburg, folgt dem Spendenaufruf der Main-Post: „Wir helfen, bitte helfen Sie mit!“. Die Main-Post "Aktion Patenkind" e. V. ist Ansprechpartner für Menschen in Not, aber auch für Menschen, die helfen wollen. Denn der Verein berichtet über Schicksale und Notsituationen, ruft gezielt zu Spenden auf und gibt diese schnell und unbürokratisch weiter.

Noxum unterstützt die Aktion der Main-Post mit einem Spendenscheck. Der Verwendungszweck trifft genau den Bereich, in dem sich Noxum engagieren will: Die Unterstützung bedürftiger Familien in der Region. Die Spendenaktion konnte besonders hinsichtlich Glaubwürdigkeit, Hilfsbedürftigkeit der Empfänger und niedriger Verwaltungskosten überzeugen.

Armin Rausch, Noxum GmbH, überreicht den Noxum Spendenscheck für die Aktion Patenkind an Frau Czygan, Main-Post.

Über Main-Post Aktion Patenkind e. V

Der Verein unterstützt Menschen in unserer Nähe, die in Not geraten sind. Es begann im Jahre 1948, als die damalige Lokalredaktion der Main-Post einen ersten Spendenaufruf veröffentlichte und zu Weihnachten Flüchtlingskinder beschenkte. Seitdem ist es eine gute Tradition im Main-Post-Haus, bedürftige Menschen in unserer Region zu unterstützen. Besonders in der Vorweihnachtszeit, in Einzelfällen aber auch während des Jahres.

 

Mit Klicken auf die Schaltfläche „Einverstanden“ stimmen Sie zu, dass die Website Cookies und Google Analytics nutzt. Ziel ist unser Online-Angebot noch besser im Sinne des Anwenders zu gestalten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden