<mini hackathon/> 16. Februar 2019

Du hast bereits Programmiererfahrung? Bewirb dich um einen Ausbildungsplatz als Anwendungsentwickler* durch die Teilnahme am Noxum Mini Hackathon.

Programmiere ein Logikspiel gegen Computer KI

Aufgrund der sehr guten Resonanz veranstalten wir im Winter 2019 erneut einen Mini Hackathon, um auch zum Ausbildungsstart 2020 wieder neue Azubis bei uns begrüßen zu können. Zu dieser Veranstaltung laden wir alle Bewerber ein, die sich schon etwas mit dem Programmieren beschäftigt haben. Hier lernen die Teilnehmer in lockerer Atmosphäre die Grundlagen einer Programmiersprache kennen und programmieren ein Logikspiel – mit fachlicher Unterstützung von Noxum Auszubildenden. Nach dieser Veranstaltung wählen wir die Bewerber aus, denen wir eine Ausbildungsstelle für 2020 anbieten. In der Ausbildung werden sie dann im Team Schritt für Schritt mit interessanten Aufgaben betraut und im Rahmen der Mitarbeit an IT-Projekten unserer Kunden umfassend und praxisnah ausgebildet.

<mini hackathon/> Programmiere ein Logikspiel gegen Computer KI - 16. Februar 2019 (weitere Termine nach Absprache)

So läuft der Hackathon ab:
1. Erklärung der Aufgabe
2. Kurze Einführung in die Programmiersprache
3. Lösung der Aufgabe mit fachlicher Betreuung

Beginn: 9.00 Uhr
Ende: 15.00 Uhr
Für Essen und Getränke während der Pausen wird gesorgt.

Im Laufe der Veranstaltung hast du Gelegenheit in einem persönlichen Gespräch Fragen zum Beruf des Anwendungsentwicklers*, zur Ausbildung und zur Noxum GmbH zu stellen.

Der erste Mini Hackathon 2018 hatte seine Wirkung getan. Schüler Tobias entschied sich gleich für die Ausbildung zum Anwendungsentwickler* bei Noxum. Er ist jetzt Azubi im Fachbereich Produktentwicklung. Auch nach dem Hackathon im Februar 2019 entschieden sich zwei Bewerber für die Ausbildung bei Noxum.

Sende deine Bewerbung für die Teilnahme am Noxum Mini Hackathon an: minihackathon@noxum.com

*Geschlecht nicht relevant

 

Mit Klicken auf die Schaltfläche „Einverstanden“ stimmen Sie zu, dass die Website Cookies und Google Analytics nutzt. Ziel ist unser Online-Angebot noch besser im Sinne des Anwenders zu gestalten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden