Pressemitteilungen

Wie entstehen unternehmensweit einheitliche Texte?

Inhalte im Redaktionssystem Noxum Publishing Studio mit integrierbarer Sprachprüfung durchgängig erstellen

Produktkommunikation muss unternehmensweit richtig, einheitlich und unmissverständlich sein. Wie können Unternehmen dies sicherstellen? Noxum stellt Unternehmen eine durchgängige Lösung für erhöhte Informationsqualität der Benutzerdokumentation in Quell- und Zielsprachen bereit.

Würzburg, 17. Januar 2018 – Die Noxum GmbH, Spezialist für Content Management und Redaktionssysteme, hat das Redaktionssystem Noxum Publishing Studio um den Noxum Language Assistant erweitert: Das integrierbare Autorenwerkzeug dient der sprachabhängigen Textprüfung für Grammatik, Stil-/Schreibregeln, Terminologie und Rechtschreibung auf Basis vordefinierter Regelsets.

Vordefinierte Regelsets und Wörterbücher können durch eigene, editierbare Wörterbücher mit erlaubten und verbotenen Wörtern sowie durch Regelsets für Stil- und Schreibregeln ergänzt werden. Eigene Regel- und Profil-Objekte dienen der Persistierung und Wiederverwendung.

Auf einer Bedienoberfläche erstellen die beteiligten Redakteure und Übersetzer ein- und mehrsprachige Inhalte. Sie erhalten eine einheitliche Benutzerführung in der sprachabhängigen Textprüfung und werden in einem einheitlichen Sprachstil unterstützt.

Nutzen der Textprüfung

Die Anwendung dient dem Auffinden von Fehlern in den genannten Kategorien und gibt Korrekturvorschläge. Die Anwender werden so auf mögliche Fehlerquellen sensibilisiert und können sich entscheiden, ob und welche Korrekturvorschläge sie annehmen wollen.

Damit lassen sich leichter konsistente Inhalte erstellen: Diese sind kostengünstiger bei der Texterstellung in der Ausgangssprache und in den Zielsprachen.

Vorteile der integrierten Sprachprüfung

Im Gegensatz zu eigenständigen Lösungen der Sprachprüfung ist der Noxum Language Assistant direkt in das Redaktionssystem Noxum Publishing Studio integriert und verwendet dessen Datenbasis.

Da kein zusätzliches Softwaresystem vorausgesetzt wird, erübrigt sich die herstellerspezifische und versionsabhängige Schnittstellenpflege.

Ausblick – unternehmensweite Sprachstandardisierung

Die integrierte Redaktionslösung von Noxum unterstützt Unternehmen, die Sprachstandards unternehmensweit umsetzen wollen.

Für weitere Informationen zu Leistungsmerkmalen, Komponenten und der Verwendung hält das Noxum Team das Whitepaper Noxum Language Assistant bereit. Interessenten sind eingeladen, das Noxum Team zu kontaktieren: – telefonisch oder über das Kontaktformular.