Pressemitteilungen

test.de für alle Geräte

Webtechnologie von Noxum unterstützt Responsive Webdesign-Konzepte für das Internetportal der Stiftung Warentest.

Die Stiftung Warentest optimiert ihr Internetportal stetig auch für die mobile Nutzung. Die Zielsetzung heißt responsive Konzeption. Dazu wird test.de in Teilschritten nach Responsive Webdesign-Konzepten umgesetzt. Noxum Webtechnologie unterstützt das Konzept und die Realisation der Agentur.

Würzburg, 1. März 2016 – Die Noxum GmbH, Spezialist für Content Management und Cloud-Lösungen, rüstet das Internetportal der Stiftung Warentest weiterhin für die mobile Zukunft. Die Zielsetzung für das Mobile Marketing ist Responsive Design.

Die Webtechnologie von Noxum ist bereits seit Jahren für den Betrieb von test.de im Einsatz. Im aktuellen Projekt wird die Website technologisch für Responsive Webdesign-Kozepte optimiert.

Die Umsetzung dieses Ziels erfolgt in Teilschritten. Das erste Zwischenziel ist für den Bereich Tests erreicht. Nach der Testphase wird die gesamte Website grafisch und technologisch auf Responsive Webdesign umgestellt.

Die Entwicklung der Website mit Responsive Design findet im Rahmen einer technologischen Umstellung des Website-Konzepts mit dem Ziel der Trennung von Layout und Funktionalität statt.

Die inzwischen gelebte Trennung von Layout und Funktionalität im Teilbereich Tests überzeugt die Projektpartner: Es zeigt sich bereits, dass die Zusammenarbeit zwischen der Agentur und dem Softwareentwickler Noxum spürbar erleichtert wird. Die inhaltlichen, grafischen und technischen Umsetzungen der Website-Aktualisierungen können künftig nebeneinander stattfinden.

Webtechnologie von Noxum unterstützt Responsive Webdesign-Konzepte für das Internetportal der Stiftung Warentest.

Webtechnologie von Noxum unterstützt Responsive Webdesign-Konzepte für das Internetportal der Stiftung Warentest.