Pressemitteilungen

Noxum GmbH – vertrauenswürdiger Partner der Automobilbranche

Nachweis für IT-Sicherheit durch TISAX®-Assessment

Gerade auch in der Automobilbranche spielen IT- und Cybersicherheit eine große Rolle. Noxum mit seiner Marktpräsenz in der Automobilbranche entschied sich zum Beleg der IT-Sicherheit und als verlässlicher und vertrauenswürdiger Partner der Automobilindustrie für das TISAX®-Assessment. Auf enx.com heißt es: „TISAX® ist ein Prüf- und Austauschmechanismus für die Informationssicherheit von Unternehmen und ermöglicht eine gemeinsame Anerkennung von Prüfergebnissen zwischen den Teilnehmern.“ TISAX® soll den Nachweis der Anforderungen zur Informationssicherheit für die gesamte Lieferkette in der Automobilbranche deutlich erleichtern.

Würzburg, 8. Dezember 2022 – Die Noxum GmbH, Spezialist für Content Management und Redaktionssysteme, durchlief mit ihrem Informationssicherheits-Managementsystem das TISAX®-Assessment der Stufe 3. TISAX® und die TISAX®-Ergebnisse sind nicht für die Öffentlichkeit gedacht. Das Ergebnis kann nur über das ENX-Portal abgerufen werden. Die Scope-ID für Noxum lautet SV92HR und die Assessment-ID A54X68-2. Die Ergebnisse der Prüfung sind bis zu drei Jahren gültig.

TISAX® steht für "Trusted Information Security Assessment Exchange"(TISAX - enx.com) und ist ein vom Verband der Automobilindustrie (VDA) entwickelter Standard für Informationssicherheit. Bei einem TISAX®-Assessment wird die Konformität mit den Anforderungen des VDA Information Security Assessment (VDA ISA) überprüft.

Wert für Noxum

Für Noxum bedeutet TISAX® die Auszeichnung als vertrauenswürdiger Partner. Es belegt den hohen Anspruch von Noxum an die eigene IT-Sicherheit und die der Partner.

Vertrauenswürdiger Partner aller Branchen

Die hohen Sicherheitsstandards bietet Noxum selbstverständlich für alle Branchen, denn Noxum ist bereits nach DIN EN ISO/IEC 27001:2017 zertifiziert. Die Anforderungen der Informationssicherheit für die TISAX® leiten sich dabei von der ISO 27001-Norm ab und sind bis auf minimale Unterschiede in Bezug auf die Geltungsbereiche, den Prüfungsprozess und die Qualifizierung der Maßnahmen nahezu deckungsgleich.

Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS)

Im Mittelpunkt beider Standards steht die Implementierung eines Informationssicherheits-Managementsystems und die adäquate Umsetzung von Maßnahmen, die den Schutz sensibler Informationen gewährleisten.

TISAX ist eine eingetragene Marke und wird von der ENX Association verwaltet.

Lesen Sie gerne auch die Noxum Pressemitteilung zur DIN EN ISO/IEC 27001:2017.

 

Mit Klicken auf die Schaltfläche „Einverstanden“ stimmen Sie zu, dass die Website Cookies und Google Analytics nutzt. Ziel ist unser Online-Angebot noch besser im Sinne des Anwenders zu gestalten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden