Pressemitteilungen

iiRDS – Standard für Dokumentation 4.0

Noxum im iiRDS-Konsortium – Beitrag in der Interviewserie „Fünf Fragen an …“

iiRDS eröffnet neue Methoden der technischen Kommunikation im Industrie 4.0-Umfeld. Noxum ist Gründungsmitglied des tekom iiRDS Konsortium und in der Steering Group vertreten. Das iiRDS-Konsortium löste im Januar 2018 die tekom Arbeitsgruppe Information 4.0 ab und befasst sich seitdem mit der Weiterentwicklung des Standards iiRDS.

Würzburg, 14. März 2019 – Die Noxum GmbH, Spezialist für Content Management und Redaktionssysteme, wurde im Rahmen der Interviewserie „Fünf Fragen an…“ vom iiRDS-Konsortium gefragt, was sie motiviert aktiv im Konsortium mitzuarbeiten.

Lesen Sie, was sich Noxum von der Arbeit am Standard für intelligente Bereitstellung von Nutzerinformationen erhofft und wie sich das Unternehmen gleichzeitig für den Umbruch in der Welt Industrie 4.0 wappnet.

Veröffentlichung desInterview aus der Interviewserie: „Fünf Fragen an…“ – Volker Römisch im iiBlog der tekom.