Archiv 2008

TECOM Feierabendgespräch Schweiz 2008

Redaktionssystem und die Methode Funktionsdesign® - Feierabendgespräch bei der JURA Elektroapparate AG

Mit dem Titel „Genuss durch Dokumentation“ lädt die TECOM Schweiz am 17.09.2008 zur JURA Elektroapparate AG nach Niederbuchsiten in der Schweiz ein. Interessenten erfahren in Vorträgen Grundlegendes zur Methode Funktionsdesign® und Konkretes zur praktischen Umsetzung in der Technischen Dokumentation bei der JURA Elektroapparate AG.

Würzburg, 04. August 2008 - Die Noxum GmbH, Spezialist für Content Management und Redaktionssysteme, beteiligt sich am Feierabendgespräch mit einem Vortrag über die praktische Umsetzung der Methode Funktionsdesign® in einem Redaktionssystem.

Themen und Referenten

  • „Technische Dokumentation bei der JURA AG“
    Matthias Rilk, JURA Elektroapparate AG
  • „Analytische Vorbereitung, Standardisierung mit Funktionsdesign®, Iterativer Usabillity-Test, Übergabe: Fit für XML und Redaktionssystem“
    Prof. Robert Schäflein-Armbruster, Hochschule Furtwangen
  • „Praktische Umsetzung der Methode Funktionsdesign® in einem Redaktionssystem“
    Norbert Klinnert, Noxum GmbH

Rahmenprogramm

Zusätzlich besteht vor der Veranstaltung von 9:00 - 17:00 Uhr Gelegenheit zur Besichtigung der JURAworld of Coffee. Die JURAworld bietet einen unterhaltsamen und lehrreichen Zugang zum faszinierenden Thema Kaffee und stellt eine spannende Ergänzung zu den aktuellen Veranstaltungen dar. Nach den Vorträgen treffen sich Besucher und Referenten beim Apéro zu Gespräch, Erfahrungsaustausch und Diskussion.

Über JURA Elektroapparate AG

Keeping Pace With Changing Times
Seit 1931 entwickelt die Schweizer JURA Elektroapparate AG innovative Haushaltgeräte auf höchstem Niveau.

Als Pionier hat JURA im Bereich Espresso-/Kaffeevollautomaten seit Mitte der 80er-Jahre einen fundierten Erfahrungsschatz aufgebaut und den Haushalt-Bereich maßgeblich mit aufgebaut und geprägt. Dieses Know-how fließt jetzt auch in die Entwicklung semiprofessioneller Geräte für den Office- und Foodservice-Bereich ein.

Die Schweizer Traditionsmarke ist in den vergangenen Jahren zum Global Player erstarkt. Der Hauptsitz des Unternehmens liegt im schweizerischen Niederbuchsiten. In Deutschland, Österreich, Spanien und den Niederlanden ist JURA mit eigenen Vertriebsgesellschaften vertreten. Der Marktaufbau in weiten Teilen der Welt erfolgt in enger Zusammenarbeit mit Distributoren.

 

Mit Klicken auf die Schaltfläche „Einverstanden“ stimmen Sie zu, dass die Website Cookies und Google Analytics nutzt. Ziel ist unser Online-Angebot noch besser im Sinne des Anwenders zu gestalten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden