Archiv 2008

Noxum GmbH, CeBIT Resümee

Messekonzept bestätigt - Beratungskonzept setzt sich durch

Die Noxum GmbH nutzte erstmals auf der CeBIT die Content Management Arena für ihre Fachbeiträge und Diskussionen. Vorträge von Noxum-Kunden auf der gut besuchten Arena erzeugten weiterhin positive Resonanz.

Noxum GmbH fokussierte auf der CeBIT 2008 die Bereiche Erstellung von mehrsprachigen Web-Systemen und Web-Portalen mit der Unterstützung durch professionelle Übersetzungstools, den crossmedialen Publikationsprozess von Web- und Print-Publikationen, E-Commerce-Plattformen, Produktdatenpflege und die Integration von speziellen Produktsuchen.

Die Content Management Arena bot den direkten Austausch mit der Fachszene. „Die Arena war für uns eine Kommunikationsplattform, auf der wir interessierte Entscheider, Fachleute, Pressevertreter und Spezialisten erreichten, zu denen wir nun nachhaltig Kontakt aufbauen können“, so Norbert Klinnert, Geschäftsführung der Noxum GmbH, über die erste Teilnahme auf der Arena.

Noxum hatte wie gewohnt wieder seinen eigenen Stand in Halle 3. Und in diesem Jahr stellte der Partner OMIKRON, ein führender Anbieter für Produktsuch- und Navigations-Software, auf dem Stand mit aus. Die Bühne der Content Management Arena befand sich ebenfalls in Halle 3 nur unweit vom Noxum-Messestand entfernt. Die interessierten Standbesucher konnten sich so auf kurzem Wege Referenzen über Noxum in Form von Fachvorträgen durch Noxum-Kunden einholen.

Alles in allem – das Messekonzept auf der CeBIT ist aufgegangen: Das Noxum-Team ist mit neuen Leads und vertieften Kontakten von der weltgrößten Computermesse zurück. Trotz verkürzter CeBIT gab es in diesem Jahr mehr Besucher. „Wir hatten im Vorfeld fleißig unsere Hausaufgaben gemacht und letztendlich einen üppigen Terminkalender. Unser Messeteam präsentierte den Interessenten unser System individuell auf die Anfragen hin abgestimmt“, resümiert Armin Rausch, Standmanager der Noxum GmbH.

 

Mit Klicken auf die Schaltfläche „Einverstanden“ stimmen Sie zu, dass die Website Cookies und Google Analytics nutzt. Ziel ist unser Online-Angebot noch besser im Sinne des Anwenders zu gestalten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden